Termine

Keine Termine
Januar 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Statistiken

Benutzer
3
Beiträge
104
Anzahl Beitragshäufigkeit
564323

Am Samstag, den 18. August führte die freiwillige Feuerwehr Wallhausen, unter Mitwirkung von allen Abteilungen, das diesjährige Kinderferienprogramm durch, das unter dem Motto „Erlebnisnachmittag mit der Feuerwehr Wallhausen“ stand.

 

zu den Bildern...

 

 

28 Kinder waren anwesend  um an der Feuerwehrolymiade mit verschiedenen Spielen am Feuerwehrgerätehaus teilzunehmen. Nach der Begrüßung wurden 4 Gruppen mit jeweils 7 Kinder für verschiedene Stationen, im Wechsel gebildet. Die Stationen waren: Torwand schießen, Schlauchkegeln, Leinenbeutel Ziel werfen und Rundfahrten mit dem Feuerwehrauto durch das Gemeindegebiet.
Ziele waren ( die Wegbeschreibung müssten die Kinder vorgeben ) der ehemalige Ortsarrest in Hengstfeld, der Brunnen in Schönbronn, die Synagoge in Michelbach und die Pumpstation in Schainbach.
Nachdem alle Gruppen die Stationen absolviert hatten, konnten sich die Kinder und die Helfer mit einer gegrillten Wurst und mit Getränken stärken. Gemeinsam wurde danach ein Löschangriff auf eine brennende Holzhütte vorgenommen und ein PKW – Brand mit Schaum gelöscht.

Nach einer Wasserbomenschlacht ( mit Wasser gefüllte Luftballone ) wurde noch eine Wasserwand aufgebaut, sodass sich die Kinder, bei der heißen Witterung, noch abkühlen und erfrischen konnten.

Bei der Verabschiedung erhielt jedes Kind noch eine Teilnehmerurkunde. Die freiwillige Feuerwehr Wallhausen möchte sich bei allen Kindern für die Teilnahme sowie bei der Firma Eico – Quelle für die Getränkespende bedanken.

© 2014 Freiwillige Feuerwehr Wallhausen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.