Oktober 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Statistiken

Benutzer
3
Beiträge
104
Anzahl Beitragshäufigkeit
547450

Vom 09.-10.10.2016 fand erstmals unsere 24h Übung statt.

 

 

 

Nachdem wir den Unterrichtsraum in einen Schlafsaal verwandelt hatten, starteten wir auch gleich richtig durch. Zu den Highlights am Freitag gehörten neben den unter Mithilfe der Jugendlichen selbst gemachten Bürger, vor allem das Thema Technische Hilfeleistung. Hierbei speziell die Rettung von eingeklemmten Personen aus einem PKW. 

 

 

Ein weiteres Highlight war gegen zehn das ausleuchten des Hengstfelder Häckselplatzes, da ein Kuscheltier vermisst wurde und wir dieses ohne Licht nicht fanden. 

 

 

Nachts um zwei ging es dann zum Lager der Firma EBM Pabst angenommen wurde ein auslösen der Brandmeldeanlage. Vor Ort erklärte Gesamtwehrkommandant Gutmann den Jugendlichen den Ablauf beim Auslösen der Brandmeldeanlage, große Augen gab es vor allem bei der Aussage das in diesem Fall auch gleich die Feuerwehr aus Crailsheim gerufen wird.

Am Samstag um sieben ging es mit einer Ölspur, noch bevor wir Frühstücken konnten, weiter. Hierzu fuhren wir nach „Kreiseldorf“ am Drachenwald wo über mehrere 100m, 10 Liter Salatöl verteilt worden sind.

 

© 2014 Freiwillige Feuerwehr Wallhausen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.